Raum schaffen für die Zukunft

Raum schaffen für die Zukunft

Digitalisierung und Globalisierung verändern die Spielregeln der Wirtschaft. 

Kaum ein Unternehmen, dass sich heute nicht die Frage stellt, was es heute tun muss, um auch morgen noch wettbewerbsfähig zu sein. Innovation, Agilität, Neues Arbeiten und War for Talents sind nur einige Schlüsselbegriffe, die in diesem Zusammenhang fallen. 

Vor diesem Hintergrund verändert sich auch der Stellenwert, den das Büro für den Erfolg des Unternehmens hat. Wurde es früher primär als Kostenfaktor gesehen, das nach strikten Effizienzkriterien gemanagt wurde, so erkennen heute immer mehr Unternehmen die strategische Bedeutung, die das Büro für das Personalwesen, das Marketing, die Organisationsentwicklung und die Transformation des Unternehmens hat.

Eine bevorstehende Übersiedlung, ein Um- oder Neubau des Büros sind daher selten wiederkehrende Chancen, um bestehende Arbeitsweisen im Unternehmen kritisch zu hinterfragen, neue Formen der Organisation und Zusammenarbeit einzuführen und die Unternehmenskultur weiter zu entwickeln.

Erfahren Sie in diesem Tages-Workshop, was Sie konkret tun können, damit auch Ihr Büro zum strategischen Erfolgsfaktor und Wegbereiter der Transformation in Ihrem Unternehmen wird.

 

Methodik

Input – Inspiration – Tun. Das sind die drei Säulen, auf denen dieser Tages-Workshop aufbaut.

Fundierte Fachinput-Snacks werden garniert mit inspirierenden Beispielen aus der Praxis und konkretem Tun, bei dem hands-on und Schritt für Schritt die Grundlagen für Ihr Veränderungsvorhaben erarbeitet werden. 

 

Inhalte

Die digitale Revolution mischt die Karten neu: Wie aktuelle technologische und gesellschaftliche Entwicklungen die Anforderungen an die Wirtschafts- und Arbeitswelt verändern.

Neues Arbeiten braucht neue Räume: Wie die neuen Spielregeln der Wirtschaft Führung, Organisation und Zusammenarbeit verändern und welche Konsequenzen das Workspace Design hat.

Raum schaffen für Veränderung: Wie mit richtig aufgesetzten Office Projekten der Wandel im Unternehmen eingeleitet und/oder beschleunigt werden kann.

Das Büro als Recruiting-Instrument: Wie das Büro zum wichtigen Instrument für den War for Talents wird.

Das Innen strahlt nach außen: Warum starke Arbeitgebermarken nicht nur auf Employer Branding sondern auch auf Employee Experience Design setzen.

Der Mensch im Mittelpunkt: Wie Sie neueste  humanwissenschaftliche Erkenntnisse der Motivationsforschung und Neurobiologie für das Workspace Design nutzen können, um die Produktivität und das Engagement der Mitarbeiter zu steigern.

Change by Design: Wie Mitarbeiter sinnvoll in den Change Prozess eingebunden werden, damit der Wandel gelingt und idealerweise Freude auf das Neue geweckt wird.

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt: Was Sie heute bereits tun können, um notwendige Veränderungen in Ihrem Unternehmen einzuleiten.

 

Zielgruppe

  • GeschäftsführerInnen, Unternehmensverantworltliche
  • HR-Verantwortliche
  • Organisationsverantwortliche, OrganisationsentwicklerInnen, Inhouse Consultants, Change Manager
  • Chief Cultural Officers
  • Chief Happiness Officers
  • Facility ManagerInnen
  • LeiterInnen von (Digital) Transformationsprozessen
  • LeiterInnen von New Work-Projekten
  • LeiterInnen von Agilisierungsprojekten
  • LeiterInnen von Büro- Übersiedlungs-, Umbau- oder Neubauprojekten
  • Marketing- und Employer Branding-Verantwortliche
  •  Innovationsmanagement-Verantwortliche

Kosten

590 EUR (zzgl. USt) inkl. Mittagessen, Getränke und Lernunterlagen

 

Trainer und Moderator

Christian Vieira dos Santos, Gründer der SYMBIOS

 

Termine

30.1.2020, Tabakfabrik Linz, Factory300

Banner Inhouse Workshop 500x250 gelb

 Weitere Infos und Anmeldungen

office@symbios.at